Kann ich Wohnrecht zu einem späteren Zeitpunkt in ein Nießbrauchrecht umwandeln?

Nein, eine Umwandlung ist juristisch nicht vorgesehen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, das Wohnrecht aufzuheben und stattdessen das Nießbrauchrecht rechtlich festzusetzen. Die Aufhebung des Wohnrechts und die Neubestellung des Nießbrauchs bedürfen jedoch der Zustimmung beider Parteien, also auch der des Eigentümers der Immobilie.