Welchen finanziellen Spielraum habe ich bei einer Mietforderung gegenüber den Inhabern des Wohnrechts?

Die Höhe des Mietzinses wird vor der Vertragsunterzeichnung mit beiden Seiten verhandelt. Die einmal verhandelte Miete kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden, es sei denn, beide Parteien stimmen einer Änderung zu. Es ist auch möglich, dass der Wohnrechtsberechtigte keine Miete zahlt. Man spricht dann von einem unentgeltlichen Wohnrecht.